Verkaufsförderung mit Coupons

Steigern Sie Ihre Verkäufe mit Rabatt-, Wettbewerbs- oder Geschenk-Coupons.

Verkaufsförderung durch Couponing

Coupons sind verfügbar als Mobile-Coupon, Print-Coupon und Coupon-Code. Alle Coupons sind personalisiert und beinhalten auch das Onlineprofil der Nutzer. Beim Herunterladen oder Einlösen der Coupons werden Lead- und Sale-Conversions alle verknüpften Systeme wie etwa Google, Facebook, etc. gesendet.

Rabatt

Coupons können als Vorteil für den Kunden einen Rabatt anbieten, wie etwa 10.– oder 10%. Sie können verschiedene Rabatt-Coupons mit A/B-Tests einsetzen um herauszufinden, mit welche Rabattierung Sie die besten Resultate erzielen. Durch die Verwendung von Mindesteinkaufswerten können Sie den durchschnittlichen Warenkorbwert gezielt steigern.

Wettbewerb

Coupons können als Vorteil für den Kunden statt einem Rabatt auch die Teilnahme an einem Wettbewerb bieten. Sie können für die Teilnahme am Wettbewerb sowohl den Bezug des Coupons (Lead) wie auch die Einlösung des Coupons (Sale) als Bedingung festlegen. Dies ermöglicht Ihnen das Setzen eines Kaufanreizes und die Messung von Offline-Käufen, auch wenn Sie keine Rabatte anbieten möchten.

Geschenk

Coupons können als Vorteil für den Kunden statt einem Rabatt auch ein Geschenk, wie etwa ein Einkaufsgutschein, bieten. Sie können für den Bezug des Geschenks sowohl den Bezug des Coupons (Lead) wie auch die Einlösung des Coupons (Sale) als Bedingung festlegen. Dies ermöglicht Ihnen das Setzen eines Kaufanreizes und die Messung von Offline-Käufen, auch wenn Sie keine Rabatte anbieten möchten.